Arbeitnehmerüberlassung

Die Arbeitnehmerüberlassung ist im Gegensatz zu allen anderen ein dreiseitiges Beschäftigungs- bzw. Arbeitsverhältnis. Die Gesellschaft für Zeitarbeit Merseburg tritt als Arbeitnehmer auf, und überlässt dem Kunden befristet Mitarbeiter. Die GFZ ist damit für die Entleihfirma ein Instrument des flexiblen Personaleinsatzes.

Die GFZ Merseburg unterstützt sie gerne bei allen Fragen zu dem Thema Arbeitnehmerüberlassung, Zeitarbeit, Personalleasing. Bei Fragen nutzen sie unser Kontaktformular oder rufen sie uns an.

Arbeitnehmerüberlassung und Zeitarbeit

Bei der Arbeitnehmerüberlassung (Leiharbeit, Personalleasing, Zeitarbeit) wird ein Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer, Zeitarbeitnehmer) von seinem Arbeitgeber (Verleiher, Zeitarbeitsunternehmen) einem Dritten (Entleiher) zur Arbeitsleistung überlassen.  Die Zeitarbeit ist ein Dreiecksverhältnis zwischen diesen Parteien.

Entleiher sind Firmen, die für einen speziellen Zeitraum dringend qualifizierte Arbeitskräfte suchen, meist aufgrund personeller Engpässe. Diese können zum Beispiel durch eine gestiegene Auftragslage, Urlaub oder Krankheit entstehen.

Die GFZ Merseburg bietet in diesem Sinne schnelle und sehr gute Lösungen.

Der Vorteil für den Arbeitnehmer und den Entleiher liegt eindeutig darin, dass der Mitarbeiter bei vielen verschiedenen Firmen/Branchen arbeitet und Erfahrungen sammeln kann.

Für Fragen zu ihrem lokalen Dienstleister in Merseburg, Leuna und dem gesamten Saalekreis, können sie hier gerne Kontakt aufnehmen