Wirtschaftsregion Leipzig/Halle

Die Entwicklung Leipzigs

Seit einigen Jahrhunderten wächst die Bedeutung Leipzigs als Industriestandort. Diese Entwicklung wurde durch diverse Faktoren begünstigt. So zum Beispiel die zentrale Lage Leipzigs im Deutschen Reich, günstige Verkehrsanbindungen (siehe Messestadt Leipzig), fruchtbare Lössböden und die umfangreichen und hochwertigen Braunkohlevorkommen. Dank der Lössböden konnte man früh anspruchsvollere Kulturen wie Weizen, Gerste und Zuckerrüben anbauen und die Braunkohlevorkommen ließen die Industrialisierung voranschreiten.

Von den hochqualifizierten Personal profitieren heute viele Kunden der GFZ | Gesellschaft für Zeitarbeit Merseburg. Nicht nur in der Region sondern auch in den alten Bundesländern.

Die Leuna und Buna Werke

Die chemischen Großbetriebe in Leuna und Buna im mittleren Saaletal bestehen bereits seit 1917 bzw. 1936. Beide Anlagen gehörten schon damals zu den wichtigsten Standorten im Bereich Halle–Leipzig. Eine günstige Arbeitskräftesituation, die Nähe zu den Flüssen Saale, Geisel, Lippe und Weiße Elster und der wohl wichtigste Faktor, die unmittelbare Lage zu den mitteldeutschen Braunkohlefördergebieten verschafften beiden Betrieben große Vorteile im Wettbewerb. In Leuna wurden vor allem Treibstoffe, diverse Grundchemikalien wie Teer, Öl, Pech und Schwefel hergestellt.

In den letzten Jahrzehnten kamen verstärkt die Zweige Maschinenbau, Logistik und Elektrotechnik hinzu. In dem Zuge wurden viele Arbeitsplätze in und durch die Zeitarbeit geschaffen. Die GFZ Merseburg ist ihr starker Partner für Personalservice, Leiharbeit und Arbeitnehmerüberlassung in Leipzig und Halle.

 

 

 

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/

Arbeitnehmerüberlassung

Die Arbeitnehmerüberlassung ist im Gegensatz zu allen anderen ein dreiseitiges Beschäftigungs- bzw. Arbeitsverhältnis. Die Gesellschaft für Zeitarbeit Merseburg tritt als Arbeitnehmer auf, und überlässt dem Kunden befristet Mitarbeiter. Die GFZ ist damit für die Entleihfirma ein Instrument des flexiblen Personaleinsatzes.

Die GFZ Merseburg unterstützt sie gerne bei allen Fragen zu dem Thema Arbeitnehmerüberlassung, Zeitarbeit, Personalleasing. Bei Fragen nutzen sie unser Kontaktformular oder rufen sie uns an.

Merseburg, Stadt mir Zukunft

In der Deutschland-Liga der Unternehmensstandorte nimmt die Region Merseburg/ Saalekreis den 5. Platz ein; in den neuen Bundesländern den Platz 1 und das bei 438 untersuchten Regionen.

Das war das Ergebnis eines europaweites Standortranking, welches im Auftrag des „manager magazin“ für alle 1207 Regionen in der Europäischen Union erarbeitet wurde.
Damit bietet die Region Merseburg erstklassige Voraussetzungen für Unternehmen. Die GFZ Merseburg als Partner für ihren Ressourcenbedarf ist lokal dabei und unterstützt sie gerne.

Zeitarbeit ist mit seinen flexiblen Möglichkeiten ein großer Garant für ihren wirtschaftlichen Erfolg. So gehört die GFZ zu den größten Personaldienstleistern der Region. Außerdem ist sie der zuverlässige Partner für jeden Einsatz.

Bei fragen wenden sie sich gerne an uns zum Kontakt

Vorteile der Zeitarbeit

Einige der Vorteile, die ihnen die Gesellschaft für Zeitarbeit Merseburg bieten kann, finden sie hier.

  • persönlicher Kontakt und Beratung
  • individueller Service
  • regionaler Bezug
  • Verfügbarkeit in Sachsen, Sachsen Anhalt, Thüringen und im ganzen Bundesland
  • Rückgriff auf eine externe Zeitarbeitreserve bei Personalausfall oder bei Auftragsspitzen.
  • Einstellungsstrategie: oft können aus ehemaligen Zeitarbeitskräften hoch motivierte und erfahrene Mitarbeiter gewonnen werden
  • Arbeitgeberrisikos: Ausfallzeiten gehen stets auf Kosten des Zeitarbeitunternehmers.
  • (Leih)Kündigungsfristen können individuell vereinbart werden. Oft nur 24h.
  • Zeitarbeitskräfte sind schnell verfügbar.
  • Das Führen von Personalakten und die Lohn und Gehaltsrechnung entfallen für den Entleiher.
  • Der übliche Einstellungsaufwand entfällt ebenfalls. Wir suchen für sie die geeignetsten Mitarbeiter

Für Fragen oder ein unverbindliches Angebot nehmen sie gerne Kontakt mit uns auf. Zu den Kontaktdaten